DSCF3366.jpg

Schwallers Cheerhof

Der Cheerhof wird von Andreas und Alexandra Schwaller bewirtschaftet und umfasst gut 40 Hektaren. Auf dem Betrieb helfen die Eltern Martin und Marlis, die Angestellten Andrzej, Annelies, Nathalie und Schwester Nina mit.

Es werden Mutterkühe, Mastschweine und ein paar Schafe mit ihren Lämmern gehalten. Ein Hund und ein paar Katzen sind ebenfalls auf dem Hof zu Hause. Die Bienenvölker werden von David betreut und umsorgt.

Neben der Tierhaltung werden Gerste, Weizen, Triticale, Roggen, Mais, Raps, Eiweisserbsen und Kartoffeln angepflanzt. Mehr als 130 Hochstammbäume liefern Früchte für den Verkauf oder werden eingemaischt und zu Destillaten weiterverarbeitet.

Den Hofladen eröffneten wir im 2007.

Im Jahre 2011 wurde der alte Kornspeicher saniert und als Uebernachtungmöglichkeit angeboten.